Partnerschaften

Das Bibelseminar Bonn wurde 1993 von Pastoren und Gemeinden des Bundes Taufgesinnter Gemeinden gegründet. In den vergangenen 20 Jahren ist das BSB Ausbildungsstätte des Bundes und arbeitet in verschiedenen Projekten wie z.B. einer überregionalen Predigerkonferenz und Schulungen eng zusammen.

Southwestern Baptist Theological Seminary

Seit Herbst 2005 bieten wir mit unserer Partnerschule, dem “Southwestern Baptist Theological Seminary” (SWBTS), ein zweijähriges Weitertudium an. SWBTS ist eine international anerkannte Hochschule in Fort Worth (Texas/USA) mit zur Zeit sechs Fachbereichen und etwa 3300 Studenten. Die Hochschule gehört zum Verband der Südlichen Baptisten (“Southern Baptist Convention”), einer 15 Millionen Mitglieder umfassenden Kirche mit evangelikalem Profil.

„Die Kooperation zwischen dem Bibelseminar Bonn und dem Southwestern Baptist Theological Seminary in Fort Worth ist eine Zusammenarbeit, wie wir sie unbedingt zwischen den Evangelikalen weltweit brauchen. Southwestern ist deshalb froh, an der Arbeit des BSB teilhaben zu dürfen und fühlt sich geehrt, ein Master of Arts-Programm am Bibelseminar Bonn anbieten zu können. (Dr. Paige Patterson, Präsident SWBTS)

Global Theological Innovation

As a part of these partnerships, GTI partners with schools to review their curriculum, sends SWBTS professors and SBC pastors to teach courses in these seminaries, and trains faculty members.  GTI also seeks to engage missions-minded SBC churches to partner with international Baptist seminaries as a “Champion Church.”  Champion Churches are mission-minded, Southern Baptist congregations that are willing to engage in a five-year relationship with Southwestern and one of our Baptist seminaries overseas. This collaboration involves ongoing leadership development and a project-based plan of ministry created in direct cooperation with the international seminary partner. The ultimate goal of this partnership is to better equip our seminary partners in the task of preparing men and women to serve Christ through the local church in keeping with their individual ministry calling.

Forum evangelischer Freikirchen (FeF)

Das Forum evangelischer Freikirchen ist ein Zusammenschluss von freikirchlichen Gemeinden, mit dem Ziel bibeltreue Lehre in den Gemeinden zu fördern. Ebenso dient der Zusammenschluss dem geistlichen Austausch zwischen den Gemeinden und der gegenseitigen Unterstützung von Pastoren, Leitern und Predigern.

Das Forum hat keine juristische Form, denn es versteht sich als Netzwerk von Gemeinden, die durch ein gemeinsames Leitbild verbunden sind.

In Zusammenarbeit mit den Südlichen Baptisten und dem Bibelseminar Bonn veranstaltet das Forum evangelischer Freikirchen alle zwei Jahre die Predigerkonferenz in Lemgo.

Bund der Südlichen Baptisten

Die Südlichen Baptisten sind die größte evangelische Gemeindebewegung in den USA. Ihre 43.000 Gemeinden zählen etwa 16 Mio. Mitglieder. Southwestern Baptist Theological Seminary (www.swbts.edu) und fünf weitere Seminare gehören zum Bund der Südlichen Baptisten. Seit einigen Jahren kooperiert das SWBTS mit dem Bibelseminar Bonn. Ihr Missionswerk „International Mission Board“ (www.imb.org) hat weltweit ca. 2500 Missionare. Mehrere Vertreter des Südlichen Baptistenbundes sind als Redner auf der Predigerkonferenz dabei.

International Community of Mennonite Brethren

The International Community of Mennonite Brethren (ICOMB) is made up of 21 national churches in 19 countries. Our global family has approximately 450,000 members. ICOMB exists to facilitate relationships and ministries to enhance the witness and discipleship of its member national churches – connecting, strengthening and expanding. ICOMB is connected to Mennonite Brethren and other Anabaptist organizations. Read more about our National Churches, Executive Committee, and History.