Dr. Jim Anderson

Vision

„Ich möchte Studenten ermutigen, den Reichtum der Gnade Gottes in Jesus Christus im Alten wie im Neuen Testament zu erkennen, persönlich in Anspruch zu nehmen und leidenschaftlich zu verkündigen.“

Dozent
E-Mail: janderson@bsb-online.de
Telefon: +49 (2222) 838 918 3

Fachbereiche

  • Exegetische Fächer
  • Bibelkunde
  • Bibel Studium Methoden

Predigten

Hier sollen Predigten verlinkt werden

  • 1956 – 1960 Multnomah School of the Bible, Portland, Oregon, U.S.A., Abschluss Diplom
  • 1960 – 1963 Southern Oregon College, Ashland, Oregon, U.S.A., Abschluss B.A. in Lehramt
  • 1963 – 1967 Dallas Theological Seminary, Dallas, Texas, U.S.A., Abschluss Th.M.
  • 1975 Promotion zum Th. D. in Bibel Auslegung am Dallas Theological Seminary
  • 1966 – 1967 – United States Postal Service, Dallas, Texas
  • 1970 – 1974 / 1975 – 1976 Dozent für Bibelkunde, Hermeneutik und Bibelauslegung am Southeastern Bible College, Birmingham, Alabama
  • 1980 – 2007 Dozent für Bibelkunde und Schriftauslegung an der Freien Theologischen Akademie, Gießen
  • 1998 / 2000 – Gastdozent in Kroatien
  • seit 2008 Lehrer für Bibelkunde und Bibelauslegung am Bibelseminar Bonn, Bornheim
  • 1958–1960 Jugendarbeit, Central Bible Church, Portland, Oregon, USA
  • 1960–1962 Jugendarbeit, First Baptist Church, Ashland, Oregon, USA
  • 1967–1970 Jugendarbeit, Northwest Bible Church, Fort Worth, Texas, USA
  • 1996–2008 Ältester, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde, Laubach

Unveröffentlichte wissenschaftliche Arbeiten

  1. Priorities in Christian Living, unveröffentlichte Masterarbeit, Dallas Theological Seminary, Dallas Texas
  2. The Idolatrous Worship of Baal by Israel, unveröffentlichte Dissertation, Dallas Theological Seminary, Dallas, Texas

Artikel

  1. „Nehemia: Vorbild eines geistlichen Leiters“ in Bibel und Gemeinde, Jan-März, 1/90, S. 23-35.
  2. „Missionarische Schulung nach dem Modell Jesu Christi“, Beitrag im Sammelband vom Kollegium der FTA zum Brennpunkt Weltmission:Werdet Meine Zeugen. Weltmission im Horizont von Geschichte und Theologie. Hrsg. Hans Kasdorf & die Freie Theologische Akademie Gießen (Neuhausen-Stuttgart: Hänssler, 1996).
  3. „Biblisches Segnen. Teil I: Das Wesen biblischen Segens“, in Bibel und Gemeinde, Juli-Sept., 3/05, S. 19-30.
  4. „Biblisches Segnen. Teil II: Grenzen des biblischen Segens“, in Bibel und Gemeinde, Okt.-Dez., 4/05, S. 21-34.

Rezensionen

  1. Rezension in Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 3, 1989, S. 151-153, von Pat Alexander, Hg., Die Welt der Bibel (Wuppertal: R. Brockhaus, 1988, 325 Seiten).
  2. Rezension in Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 3, 1989, S. 153-155, von Stanley A. Ellisen, Von Adam bis Maleachi: Das Alte Testament Verstehen (Neuhausen-Stuttgart: Hänssler, 1988, 270 Seiten).
  3. Rezension in Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 4, 1990, S. 169-170, von Julius Schniewind und Otto Michel, Vollmacht, Hg. O. S. von Bibra (Neuhausen-Stuttgart: Hänssler, 1988, 50 Seiten).
  4. Rezension in Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 6, 1993, S. 125-127, von Fritz Grünzweig, Einführung in die biblischen Bücher, Band 1: Das Alte Testament (Neuhausen: Hänssler, 1992, 593 Seiten).
  5. Rezension in Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 1994, S. 160-161, von Fritz Grünzweig, Einführung in die Biblischen Bücher, Band 2: Das Neue Testament (Neuhausen: Hänssler, 1992, 457 Seiten).
  6. Rezension in Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 1994, S. 171-172, von Eberhard Hahn, Erster und zweiter Thessalonicherbrief, Bibelkommentar, Band 17 (Neuhausen: Hänssler, 1993, 190 Seiten).
  7. Rezension in Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 1996, S. 176-177,, von Howard G. Hendricks/William D. Hendricks. Bibellesen mit Gewinn: Handbuch für das persönliche Bibelstudium, Übers. Gisela und Bernd Flock und Joachim Pletsch (Dillenburg: Christliche Verlagsgesellschaft, 1995, 360 Seiten).
  8. Rezension in Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 1996, S. 177-179, Illustrated Encyclopedia of Bible Places. Hrsg. John Bimson (Leicester: Inter-Varsity Press, 1995, 319 Seiten).
  9. Rezension in Bibel und Gemeinde, Okt-Dez, 4/1997, von H. Jaeger und J. Pletsch, Das Neue Testament Entdecken: Philipper, Kolosser, Philemon (Dillenburg: Christliche Verlagsgesellschaft, 1996, Leiterhandbuch, 195 Seiten; Studienheft, 72 Seiten).
  10. Rezension in Bibel und Gemeinde, Juli-September, 3/1998, von John Stott and Stephen Motyer, Ihre Worte verändern die Welt – Das Neue Testament und seine Verfasser (Marburg: Verlag der Franke-Buchhandlung, 1997, 159 Seiten).
  11. Rezension in Bibel und Gemeinde, Juli-Sept, 3/1998, von Stephen Travis. Das Alte Testament Lesen und Verstehen (Gießen: Brunnen Verlag, 1995. 64 Seiten).
  12. Rezension in Bibel und Gemeinde, Juli -September, 3/1999, von Mack Thomas. Gesprächsführer zur Bibel: Altes Testament, Teil 1. (Dillenburg: Christliche Verlagsgesellschaft, 1998. 383 Seiten).
  13. Rezension in Bibel und Gemeinde, Januar-März, 1/2005, von Andrew Knowles. Das Grosse Buch zur Bibel – Der kompetente Begleiter durch alle biblischen Bücher. (Giessen: Brunnen Verlag, 2003. 718 Seiten). (Übersetzung aus der englischen Originalausgabe: The Bible Guide. Oxford: Lion Publishing House, 2001.)