Theologische Abendschule SS 2019

April 2, 2019

Theologische Abendschule SS 2019

06:45 nachm. - 09:15 nachm. @

Biblische Ethik

Das Fach Ethik befasst sich mit der biblischen und wissenschaftlichen Begründung für menschliches Handeln. Das Ziel ist, Grundlagen für ethische Entscheidungen zu vermitteln, die dem Christen ein charakteristisch Christliches Handeln und Entscheiden ermöglichen. Die Themengebiete beinhalten u.a. die biblische Sexualethik, Homosexualität und Genderideologie. In der Eheethik vermittelt die Kernkompetenzen, die den Ehepartnern zu einer Einheit auf geistlicher, seelischer und körperlicher Ebene verhelfen. Zum Anderen werden wir uns mit der Medizinethik z.B. den Verhütungsmethoden, der Stammzellgewinnung oder der Sterbehilfe befassen. Die Finanzethik befasst sich mit der ethisch vertretbaren Erwirtschaften finanzieller Mittel und deren Einsatz als Christ. Besonderes Augenmerk verdient hier ist das (rechte) Streben nach Gewinn, der Einfluss des Wohlstands auf das Denken und Leben des Christen und sein konkreter Nutzen im Reiche Gottes. Die Arbeitsethik befasst sich mit dem biblischen Verständnis “säkularer” (wenn es das gibt) Arbeit, ihrem Nutzen vor Gott, der Berufswahl und den Erfolgsfaktoren: christliche Werte, die dem Akteur im Berufsumfeld helfen.

In der Leitungsethik befassen wir uns mit den biblischen Standards für die Bewältigung von Konflikten und der Herbeiführung einvernehmlicher  Entscheidungen im Leitungskreis.

Dieser Kurs umfasst 1,5 Semestereinheiten (24 Unterrichtsstunden)

Dozent: Eduard Friesen

Termine: jeweils dienstags von 18:45 bis 21:15 Uhr
2.4.// 9.4. // 30.4 // 7.5. //14.5.  // 21.5. // 28.5. // 4.6.

Ort: Bibelseminar Bonn, Ehrental 2-4, 53332 Bornheim

Kosten: 67,50 Euro