BSB Logo
Lade Veranstaltungen

Das Fach Biblische Archäologie nimmt den Teilnehmer in die Zusammenhänge
von Bibel und archäologischer Funde und archäologischer Forschung hinein.
Anhand von Funden in archäologischen Museen oder von Ausgrabungsstätten
bzw. historischen Orten wird die Welt der Bibel lebendig, wenn antike Überreste
bzw. Ausstellungsgegenstände mit dem biblischen Text in Verbindung gebracht
werden. Die Biblische Archäologie soll Aufschluss geben über die Welt und die
Zeit der Bibel. Dabei wird deutlich, wie vertrauenswürdig die biblischen Berichte
auch auf archäologischem bzw. historischem Gebiet sind.

Abendschule am BSB – mehr Information hier

Ort: Bibelseminar Bonn
Der gesamte Kurs kann auch als Live-Stream online belegt werden.

Termine: Di 3.11. // Do 5.11. // Di 17.11. // Di 1.12. // Di 15.12. // Do 17.12.//
Di 12.1.21 // Do 14.1. // Di 19.1. // Do 21.1.

> jeweils von 18.45 Uhr bis 22.05 Uhr <

Kosten: 90,00 EUR

Dozent: Prof. Thomas Kinker, verheiratet, 3 erwachsene Söhne,
ist Theologe (M.Th.; D.Th.). Er unterrichtet AT, NT, Hermeneutik
und Biblische Archäologie beim Martin Bucer Seminar (MBS)
in Deutschland, Schweiz, Albanien und Türkei und ist in der
Leitung des MBS sowie im Vorstand von Orientierung M:. Er hat
mehrere Bücher veröffentlicht im Bereich Biblische Archäologie und
Hermeneutik.