BSB Logo
Lade Veranstaltungen

Mission im 10/40 Fenster

Die Veranstaltung beleuchtet bisherige missionarische Bemühungen im 10/40 Fenster und fragt nach effektiven Missionsmethoden für unerreichte Volksgruppen. Der Kurs gehört zur Missions Concentration im Master of Arts in Theology.

Nach Abschluss dieses Kurses sollte jeder Student in der Lage sein, Folgendes nachzuweisen:

1. Verständnis für die Herausforderung, vor der die christliche Welt steht, die unerreichten Völker des 10/40-Fensters anzusprechen und zu evangelisieren.

2. Kenntnis ausgewählter historischer Entwicklungen, die das Verständnis der globalen Missionsforschung von Edinburgh 1910 bis in die heutige Zeit definieren und klären.

3. Demonstration der Kenntnisse und des Verständnisses von dBase-Informationen zur Messung und Kartierung des globalen evangelikalen strategischen Engagements bei unerreichten Völkern.

4. Verständnis für die gegenwärtigen strategischen Umstände in Lateinamerika, Asien, Afrika und Westeuropa zeigen.

5. Demonstration des Verständnisses von Diaspora-Motiven in der Heiligen Schrift und der Fähigkeit, biblisch begründete Strategien zu entwickeln, um das 10/40-Fenster mit dem Evangelium zu erreichen.

6. Verständnis für die Realitäten der Diaspora und die Auswirkungen auf das lokale Umfeld. (z.B. in Deutschland)

7. Erkennen der historischen Herausforderungen, die mit der historischen missiologischen Praxis verbunden sind, und die Fähigkeit zeigen, neue, effektivere Strategien zu entwickeln.

Voraussichtliche Pflichtlektüre:

  • Chandler H. Im and Amos Yong. Global Diasporas and Mission. Oxford: Regnum Books International. 2014. (PDF was sent via email).
    Chapter: Mission and Migration: The Diaspora Factor in Christian History.
  • Andrew F. Walls. Pages 19-37. Global Christianity and Global Diasporas.
  • Todd M. Johnson and Gina A. Zurlo. Pages 38-56. Diaspora Missiology and the Lausanne Movement at the Dawn of the Twenty-First Century.
  • Sadiri Joy Tira. Pages 214-227. From Every Tribe, Language, People, and Nation: Diaspora, Hybridity, and the Coming Reign of God.
  • Amos Yong. Pages 253-262.
  • Engen, Charles Edward van. The State of Missiology Today: Global Innovations in Christian Witness. Missiological Engagements.
  • Downers Grove, IL: IVP Academic, 2016. Chapter 13: Declaring the Wonders of God in Our Own Tongues: Africa, Mission and the Making of World Christianity.
  • J. Kwabena Asamoah-Gyadu. Pages 250-266 Georges, Jayson. Ministering in Honor-Shame Cultures Biblical Foundations and Practical Essentials.
  • Downers Grove: IVP Academic, 2016. Hanciles, Jehu. „Migration and Mission: Some Implications for the Twenty-First-Century Church.“
  • International Bulletin of Missionary Research 27, no. 4 (2003): 146-153. PDF [entire article].
  • John, Victor. “The Bhojpuri Movement Transforming Social Dynamics.” Mission Frontiers 41, no. 3 (May 1, 2019): 19–21. https://www.missionfrontiers.org/pdfs/MF41-3_May-Jun-19_Final_pdf_19-21.pdf
  • Lewis, R.W. “Clarifying the Remaining Frontier Mission Task. ”The Journal of the International Society for Frontier Missiology.” 35:4. 10-12/2018. https://www.ijfm.org/PDFs_IJFM/35_4_PDFs/IJFM_35_4-Lewis.pdf
  • Shaw, Mark. 2010. Global Awakening: How 20th-Century Revivals Triggered a Christian Revolution.
  • Downers Grove, Ill.: IVP Academic. [entire book]
  • Stott, John R. W., and Christopher J. H. Wright. Christian Mission in the Modern World Updated and expanded edition. Downers Grove: IVP Books, 2015 [pages 9-57.182-218]

Dozent: Dr. Dietmar Schulze

Unterrichtssprache: Deutsch. Arbeiten können auch auf Englisch geschrieben werden.

Kursgebühr: 240 EUR

Start: Sommersemester 2022