Fernkurse

Dr. Dietmar Schulze
Leiter der Theologischen Fernschule und Online-Bibelschule
E-Mail: dschulze@bsb-online.de

Die Fernkurse des Bibelseminar Bonn verfolgen das Ziel, dass Mitarbeiter in den Gemeinden geistlich wachsen und zugerüstet werden, um ihren Dienst effektiver zu tun. Dabei sollte jeder Teilnehmer folgende Schritte beachten: Lernen – Leben – Lehren.

Lernen. Beim Lernen geht es um die Aneignung theologischen Wissens. Das soll der Teilnehmer mittels Selbststudium des vorgegebenen Studienmaterials und praktischer Aufgaben erreichen.

Leben. Ein Studium des Wortes Gottes ist dann berechtigt, wenn das Gelernte das Leben verändert. Was man theoretisch verstanden hat, muss in der Praxis umgesetzt werden. Deshalb ist es für jeden Schüler unumgänglich, seinen Lebensstil, Charakter und seine Weltanschauung am Wort Gottes auszurichten.

Lehren. Das erlernte und im Leben angewandte Wissen soll weitergegeben werden. Hausbesuche, seelsorgerliche Gespräche, Predigten, Bibelarbeiten, Gestaltung von Hauskreisen, Kinder- und Jugendstunden sind eine konkrete, praktische Möglichkeit, das Wissen gabenorientiert anzuwenden.

VORAUSSETZUNG & QUALIFIKATION

Für ein Studium der Fernkurse wird ein Mindestalter von 18 Jahren, eine klare Hinwendung zu Jesus Christus sowie eine Mitgliedschaft und aktive Mitarbeit in einer örtlichen Gemeinde vorausgesetzt.

Um die Fernkurse erfolgreich zu absolvieren, muss der Teilnehmer fähig sein, geistliche und intellektuelle Zusammenhänge zu erfassen. Eine zehnjährige allgemeine Schulausbildung ist daher eine wesentliche Hilfe für das Studium.

STUDIENABLAUF

Methode

Das Bibelseminar Bonn gibt jedem Teilnehmer eines Fernkurses die Möglichkeit, das Studium individuell, intensiv und effektiv zu gestalten. Deshalb können Fernkurs unabhängig voneinander belegt werden. Wenn Teilnehmer es wünschen, können auch mehrere Kurse gleichzeitig belegt und erarbeitet werden. Da jedoch bei mehrfach Belegung die vorgeschriebene Studiendauer für jeden Kurs eingehalten werden muss, erhöht sich der wöchentliche Arbeitsaufwand entsprechend.

Arbeitsaufwand

Kontinuierliches Selbststudium und termingerechte Erfüllung aller vorgegebenen Studienaufgaben wird von jedem Teilnehmer erwartet. Für die Studieneinheit (SE) sollte man einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wer im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeitet, benötigt ca. 5 Wochen für eine SE. Die Studiendauer für jeden Kurs ist begrenzt. Die vorgeschriebene Studiendauer richtet sich nach den Studieneinheiten (SE). Für jede SE darf der Teilnehmer max. 10 Wochen in Anspruch nehmen. D.h. ein Kurs mit 3 SE darf 30 Studienwochen dauern. Wer aus bestimmten Gründen mehr Zeit benötigt, muss diesbezüglich Absprache mit dem verantwortlichen Mitarbeiter am Bibelseminar Bonn treffen. Andernfalls ist der Teilnehmer verpflichtet, erneut die Kursgebühr zu entrichten. Das vorhandene Arbeitsmaterial kann dann wieder benutzt werden.

Begleitung

Während des Studiums eines Fernkurses hat der Teilnehmer jederzeit die Möglichkeit, bei Fragen am Bibelseminar Bonn anzurufen oder sich schriftlich zu melden.

Abschluss

Die meisten Kurse werden mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen, die jeweils zu Hause unter Aufsicht einer Vertrauensperson durchgeführt wird. Einige Kurse schließen mit einer schriftlichen Hausarbeit ab. Nach erfolgreichem Abschluss erhält der Teilnehmer eine Urkunde.

KURSGEBÜHREN

Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Fernschulkurse sind gleichwertig mit den Kursen des Grundstudiums am Bibelseminar Bonn. Die Kursteilnahme wird bei erfolgreicher Belegung vollständig für das mögliche weitere Grundstudium angerechnet. Für einen Abschluss des Grundstudiums sind 49 SE (1470 Stunden á 45 Minuten) erforderlich. Für Teilnehmer der Fernkurse gibt es die Möglichkeit, die fehlenden Studieneinheiten in der Tagesschule, bei anderen Bildungseinrichtungen und teilweise durch Gemeindemitarbeit zu absolvieren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. Dietmar Schulze (dschulze@bsb-online.de).

Unsere Fernkurse bestehen aus bewährten Studienführern der weltweit bekannten theologischen Fernschule “ICI – University”. Diese werden durch Fernkurse am BSB ergänzt.

Einführung in das Alte Testament

Kurzbeschreibung
Das Alte Testament ist Gottes Wort und hat auch heute noch seine Bedeutung für uns. Wir erfahren aus dem Alten Testament, wie Gott den Menschen schuf und mit ihm die Weltgeschichte begann. Wir erkennen, wie Gott mit seinem auserwählten Volk umging und wie die Erlösung durch Christus vorbereitet wurde.

Inhalt
In diesem Kurs erarbeiten Sie den Inhalt des Studienführers und Textbuch und schreiben zwei Prüfungen, in denen der Stoff aus dem Studienführer und Textbuch abgefragt werden.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
55,00 € – Studienführer (ICI) (auch als E-Book (pdf) erhältlich: 45,- €)
25,90 € – Textbuch: Schulz: Die Welt des Alten Testaments (ICI)

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 3 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben mit Erhalt des Studienmaterials 30 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Einführung in das Neue Testament

Kurzbeschreibung
Das Neue Testament offenbart uns Gottes Erlösungsplan durch Jesus Christus. Die Evangelien  berichten uns über das Leben und Wirken Jesu auf diese Erde, die Briefe geben uns den Einblick in das Leben und die Lehre der frühchristlichen Gemeinden. Das Neue Testament ist Gottes Wort für die Gemeinde Jesu.

Inhalt
In diesem Fach erarbeiten Sie den Inhalt des Studienführers und Textbuch und schreiben drei Prüfungen, in denen der Stoff aus dem Studienführer und Textbuch abgefragt werden.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
55,00 € – Studienführer (ICI) (auch als E-Book (pdf) erhältlich: 45,- €)
19,95 € – Textbuch: Tenney: Die Welt des NeuenTestaments (ICI)

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 3 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 30 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Ekklesiologie (Gemeindelehre)

Kurzbeschreibung
Die Gemeinde ist Gottes Plan für die Gläubigen und Gott baut seine Gemeinde heute weltweit. Was ist eine Gemeinde? Wie funktioniert eine Gemeinde? Diese und andere grundlegende Fragen werden im Kurs Ekklesiologie unterrichtet.

Ziel des Kurses
Wichtige Wahrheiten und Lehren der Bibel über Gemeinde kennenzulernen und sie für sich persönlich und die Gemeinde anzuwenden. Außerdem möchten wir jedem Teilnehmer die Möglichkeit geben, ein eigenes Verständnis von Gemeinde zu erarbeiten und schriftlich zu verfassen.

Inhalt
In diesem Kurs lesen Sie zwei Bücher und erstellen drei schriftliche Arbeiten: (1) Buchbesprechung, (2) Untersuchung der Zielgruppe Ihrer eigenen Gemeinde und (3) Ihr eigenes Gemeindeverständnis. Die Note dieses Kurses setzt sich aus den Noten für die schriftlichen Arbeiten zusammen.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
8,00 € – Textbuch: J.J. Toews: Gemeinde – leben
17,99 € – Textbuch: Rick Warren: Kirche mit Vision

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 2 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 20 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Genesis

Kurzbeschreibung
Das Buch Genesis bietet uns als Buch der Ursprünge die historische Grundlage für die großen Lehren der Bibel. Bei diesem Kurs geht es um ein exegetisches Studium.

Das Studium dieses Buches soll dem Studierenden helfen, das Handeln Gottes in der Geschichte zu erkennen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Bedeutung der göttlichen Absicht hinter den Ereignissen und Personen. Schritt für Schritt wird Gottes Heilsplan mit der Menschheit verfolgt. Angefangen bei der Verheißung in Eden zeigt das Buch Genesis die Entstehung des außerwählten Volkes und das schrittweise Handeln Gottes in der Heilsgeschichte seines Volkes auf. Die lehrmäßigen Aussagen des Buches sollen zum Verständnis des Neuen Testaments beitragen.

Im Kurs werden auch scheinbare Konflikte zwischen dem Genesisbuch und der Wissenschaft besprochen. Die Historischen Ereignisse, durch die man Einblicke in die alte Zeit bekommt, werden durch die archäologischen Funde aus neuerer Zeit bekräftigt und verständlicher.

Inhalt
In diesem Kurs erarbeiten Sie den Inhalt des Studienführers und schreiben eine Prüfung, in welcher der Stoff aus dem Studienführer abgefragt wird.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
55,00 € – Studienführer (ICI) (auch als E-Book (pdf) erhältlich: 45,- €)

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 2 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 20 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Grundriss biblischer Dogmatik

Kursbeschreibung
In der Dogmatik werden die allgemeinen Lehren der Bibel unterrichtet. Man spricht von den Grundlagen des Glaubens und der Lebens. Schwerpunkt sind Gott der Vater, Sohn und Heiliger Geist, Gottes Wort, der Mensch, die Sünde und Erlösung, die Gemeinde und die Endzeit.

Inhalt
In diesem Kurs lesen Sie mindestens 250 Seiten (nach Ihrer freien Wahl) aus dem Textbuch von Charles C. Ryrie Die Bibel verstehen gelesen. Den Inhalt vertiefen Sie anhand der Beantwortung eines Frageblatts, sowie einer Hausarbeit zum Thema Kindertaufe oder Glaubenstaufe? Die Note dieses Kurses setzt sich aus den Noten für die schriftlichen Arbeiten zusammen.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
19,90 € – Textbuch: Charles C. Ryrie: Die Bibel verstehen

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 2 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 20 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Hermeneutik

Kurzbeschreibung
Hermeneutik ist die Wissenschaft und Kunst der biblischen Interpretation: Eine Wissenschaft, weil sie auf Prinzipien zur Entdeckung der Bedeutung eines Dokumentes basiert, aber auch eine Kunst, weil Prinzipien oder Regeln nicht mechanisch auf die Schrift angewendet werden können, sondern das Geschick des Auslegers miteinbezogen werden muss, um festzustellen, was Gott dem Menschen in der Heiligen Schrift gesagt hat. Im Studienführer werden gesunde hermeneutische Prinzipien und Regeln vorgestellt und Gelegenheiten geboten, Geschicklichkeit in ihrer Anwendung zu gewinnen.

Inhalt
In diesem Kurs erarbeiten Sie den Inhalt des Studienführers und der Textbücher und schreiben drei Prüfungen, in denen der Stoff aus dem Studienführer und den Textbüchern abgefragt werden.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
55,00 € – Studienführer (ICI) (auch als E-Book (pdf) erhältlich: 45,- €)
19,95 € – Textbuch: Fee/Stuart: Effektives Bibelstudium (ICI)
25,90 € – Textbuch: Ramm: Biblische Hermeneutik (ICI)

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 3 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 30 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Homiletik

Kurzbeschreibung
Dieser Kurs ist eine Einführung in den Predigtdienst. Neben grundlegenden Prinzipien des Predigens werden verschiedene Predigttypen beleuchtet. Die Kursteilnehmer lernen die Bestandteile der Predigt kennen, die Schritte bei der Entwicklung einer Predigt sowie psychologische, rhetorische und geistliche Prinzipien, die sie praktisch im Entwickeln eigener Predigten umsetzen.
Arbeitsmaterialien: Studienführer, das Buch „Effektive Predigtvorbereitung“ (Braga) und die Bibel.

Inhalt
In diesem Kurs erarbeiten Sie den Inhalt des Studienführers und des Textbuches und schreiben eine Prüfung, in welcher der Stoff aus dem Studienführer und dem Textbuch abgefragt werden. Ebenso erstellen Sie ein schriftliches Predigtmanuskript. Der erfolgreiche Abschluss erfolgt durch das Bestehen der Prüfung und einer mind. ausreichenden Bewertung Ihres schriftlichen Predigtmanuskripts.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
55,00 € – Studienführer (ICI) (auch als E-Book (pdf) erhältlich: 45,- €)
21,95 € – Textbuch: Braga: Effektive Predigtvorbereitung (ICI)

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 2 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 20 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Johannes-Evangelium

Kurzbeschreibung
Das Johannesevangelium ist das vierte Evangelium im Neuen Testament und nimmt eine besondere Stellung ein. Bereits Clemens von Alexandrien sagt, dass es das recht geistliche Evangelium ist. Origenes meint: „Um das Evangelium recht zu verstehen, muss man selbst, wie sein Verfasser, an der Brust Jesu geruht haben!“ Wenn Martin Luther über das Johannesevangelium sprach, pflegte er zu sagen: „Das ist das wahre, rechte Hauptevangelium, einzigartig und fein und es ist den anderen bei weitem vorzuziehen und überlegen.“ Deshalb wird das Studium dieses Evangeliums, Einblick in die Lehre und das Leben Jesu und auch die Theologie des Johannes vermitteln.

Inhalt
In diesem Fach erarbeiten Sie den Inhalt des Studienführers und des Textbuches und schreiben eine Prüfung, in denen der Stoff aus dem Studienführer und dem Textbuch abgefragt wird.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
55,00 € – Studienführer (ICI) (auch als E-Book (pdf) erhältlich: 45,- €)
25,90 € – Textbuch: Tenney: Das Evangelium des Glaubens (ICI)

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 2 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 20 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Kirchengeschichte

Kurzbeschreibung
Im Kurs Kirchengeschichte wird im Überblick die Geschichte der Gemeinde Jesu von den Anfängen in Jerusalem über die Reformation im Mittelalter bis in unsere Gegenwart unterrichtet.

Inhalt
In diesem Kurs erarbeiten Sie das Textbuch, das beigefügte Frageblatt und schreiben eine schriftliche Hausarbeit. Sobald Sie alle Aufgaben für den Kurs erledigt und uns zugesandt haben, werden Ihre Aufgaben von einem Fachdozenten gelesen und bewertet.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
variiert € – Textbuch: Dowley: Handbuch: Die Geschichte des Christentums (dieses Buch kann am Bibelseminar Bonn gegen eine Gebühr ausgeliehen werden)

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 2 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 20 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Konfessionskunde

Kursbeschreibung
Was ist das Selbstverständnis und die Lehre der verschiedenen Kirchen? Im Kurs Konfessionskunde werden Kenntnisse der wichtigsten bzw. größten christlichen Konfessionen unterrichtet.

Inhalt
In diesem Kurs lesen Sie das Buch von Stephan Holthaus Konfessionskunde: Handbuch der Kirchen, Freikirchen und christlichen Gemeinschaften. Den Inhalt vertiefen Sie anhand der Beantwortung eines Frageblatts, sowie einer Hausarbeit über Ihre eigene Konfession. Die Note dieses Kurses setzt sich aus den Noten für die schriftlichen Arbeiten zusammen.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
12,95 € – Textbuch: Holthaus: Konfessionskunde

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 2 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 20 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Seelsorge

Kurzbeschreibung
Obwohl der Begriff Seelsorge sehr unterschiedlich definiert und verwendet wird, geht es grundsätzlich in der Seelsorge um Beratung in Lebensfragen und geistliche Wachstumshilfe. Sie sollen die Grundlage für eine biblische Seelsorge verstehen und kennenlernen.

Inhalt
In diesem Kurs lesen Sie zwei Textbücher, beantworten Fragen zu den Büchern und schreiben eine Hausarbeit. Sobald Sie alle Aufgaben für den Kurs erledigt und uns zugesandt haben, werden Ihre Aufgaben von einem Fachdozenten gelesen und bewertet.

Kosten
45,00 € – Kursgebühren*
19,95 € – Textbuch: L.J. Crabb: Die Last des Anderen
25,90 € – Textbuch: Ruthe: Seelsorge – wie macht man das?

*Für Teilnehmer, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 45 Euro erhoben. Für Teilnehmer, die nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind, wird für jeden Kurs eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. In den Bearbeitungsgebühren sind Materialkosten nicht enthalten.

Studienablauf
Dieser Kurs hat eine Studiendauer von 2 Studieneinheiten (SE). Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden und haben nach Erhalt des Studienmaterials 20 Wochen Zeit (pro SE 10 Wochen) für das Studium. Für eine Studieneinheit (SE) sollten Sie einen Arbeitsaufwand von etwa 30-45 Stunden rechnen. Wenn Sie im Durchschnitt 6-8 Stunden pro Woche arbeiten, benötigen ca. 5 Wochen für eine SE.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung der zu bezahlenden Gebühren. Sobald Sie die Gebühren beglichen haben, senden wir Ihnen das Kursmaterial (wenn Sie dieses mitbestellt haben), eine ausführliche Beschreibung des Kurses und den Abschlusstermin zu.

Sollten Sie es aus vertretbaren Gründen nicht schaffen den Kurs bis zum Abschlusstermin abzuschließen, bitten wir Sie, uns zwei Wochen vor Ihrem Abschlusstermin zu benachrichtigen. Ansonsten fällt nach Ablauf der Höchstdauer erneut die Kursgebühr von 45,00 € an.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Urkunde.

Anmeldung
Melden Sie sich jetzt hier an.

Für Teilnehmer der Fernkurse gibt es die Möglichkeit, die fehlenden Studieneinheiten über Onlinekurse, Fächer in der Tagesschule, oder über Kurse anderer Bildungseinrichtungen zu absolvieren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. Dietmar Schulze (dschulze@bsb-online.de)

Das Bibelseminar Bonn, Ehrental 2-4, 53332 Bornheim, erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter den nachfolgend angeführten Maßgaben.

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und wer ist Datenschutzbeauftragter?

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Bibelseminar Bonn e.V., gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB, Herr Dr. Heinrich Derksen und Herr Nikolai Reimer; E-Mail: info@bsb-online.de

Unseren Datenschutzbeauftragten Dr. Knut Recksiek erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten: Telefon: 0521 / 41 79 393, Fax: 0521 / 29 94 939, E-Mail: info@rechtsanwalt-recksiek.de. Die Kontaktdaten sind darüber hinaus auch im Internet unter https://bsb-online.de/datenschutz/ verfügbar.

  1. Welche Datenkategorien nutzen wir als Schule und woher stammen diese?

Zu den verarbeiteten Kategorien personenbezogener Daten gehören insbesondere Ihre Personendaten, sowie Angaben über Ihren individuellen Leistungsstand.

Ihre personenbezogenen Daten werden in aller Regel direkt bei Ihnen im Rahmen der Anmeldung für einen Fernkurs erhoben.

  1. Für welche Zwecke werden Ihre Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze (z. B. AO, etc.). In erster Linie dient die Datenverarbeitung in der Fernschule der Organisation und Verwaltung der Fernkurse, sowie der Betreuung von Fernkursteilnehmern.

  1. Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verarbeitet?

Die vorrangige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6, Abs. 1, lit. b sowie Art. 7 DS-GVO, sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO für den Zweck der Direktwerbung.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie zuvor darüber informieren.

  1. Wer bekommt Ihre Daten?

Innerhalb unserer Schule erhalten nur die Personen und Stellen (z. B. Studienleitung, Fernkursleiter und Sekretariat) Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

Daneben übermitteln wir Ihre Daten (z.B. Leistungsstand) an weitere Bildungseinrichtungen, wenn Ihrerseits eine Beantragung vorliegt. Ohne Ihres Wissens übermitteln wir Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte.

Hinweise zu Onlineformularen und Einwilligungen

Indem Sie unsere Onlineformulare verwenden, erklären Sie sich mit beschriebenen Verfahren einverstanden.

Einsatz der Onlineformulare

Die Erstellung der Onlineformulare erfolgt mittels Microsoft Forms, einer Anwendung von Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie an uns über die Onlineformulare übermitteln, werden in einer geschützten Umgebung auf Servern von Microsoft in den Niederlanden (Evert van de Beekstraat 354, 1118 CZ Schiphol, Niederlande) und Irland (1, One Microsoft Place, South County Business Park, Leopardstown, Dublin 18, D18 P521, Irland) gespeichert. Microsoft nutzt Ihre personenbezogenen Daten nicht, um diese an Dritte weiterzugeben oder für eigene Werbezwecke zu verwenden. Das Bibelseminar Bonn behält alle Rechte und das Eigentum an Ihren Daten.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT – sowie Datensicherheit von Microsoft. Microsoft ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert hat und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Microsoft hat sich verpflichtet, das Bibelseminar Bonn zu unterrichten, falls sie feststellt, dass sie ihrer Verpflichtung zur Bereitstellung des gleichen Schutzniveaus nicht mehr nachkommen kann, wie es nach den Grundsätzen des Datenschutzes erforderlich ist. Alle Übertragungen personenbezogener Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation unterliegen angemessenen Absicherungen, wie sie in Art. 46 DSGVO becshrieben sind, und solche Übertragungen und Absicherungen werden nach Art. 30 Absatz 2 DSGVO dokumentiert. Des Weiteren haben wir mit Microsoft ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich Microsoft dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von Microsoft können Sie hier einsehen.

Anmeldedaten

Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich freiwillig. Bei fehlenden oder unvollständigen Pflichtangaben kann Ihre Anfrage oder Anmeldung möglicherweise nicht bearbeitet werden. Wenn Sie Ihre Anfrage oder Anmeldung nicht online abwickeln möchten, haben Sie stets die Möglichkeit, uns Ihre Anfrage oder Anmeldung per Fax oder Post zukommen zu lassen, nutzen Sie bitte hierzu die Druckversion der entsprechenden Seite. Ebenso haben Sie jederzeit die alternative Möglichkeit, uns Ihre personenbezogenen Daten per E-Mail (info@bsb-online.de) oder telefonisch (02222 701 200) mitzuteilen.

  1. Welche Datenschutzrechte können Sie als Betroffener geltend machen?
  • das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
  • das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
  • das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
  • das Widerspruchsrecht[1] nach Artikel 21 DSGVO,
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde[2] nach Artikel 77 DSGVO
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.
  1. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Die Löschung der Teilnehmerdaten erfolgt spätestens 1 Jahr nach Kursabsolvierung. Urkunden/Zertifikate werden 10 Jahre auf Jahresende aufbewahrt. Sollten rechtliche Pflichten vorliegen, gelten die üblichen Verjährungsfristen.

Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Schulchronik im Schularchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Kirchenzugehörigkeit. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse der Schule an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von Ereignissen und der Schulentwicklung zugrunde.

Alle Daten der übrigen Kategorien werden mit Ablauf der Speicherfrist gelöscht.

  1. Sind Sie verpflichtet, Ihre Daten bereitzustellen?

Im Rahmen Ihrer Kursteilnahme müssen Sie personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Teilnahme und Absolvierung des Kurses erforderlich sind. Ohne die Bereitstellung dieser Daten, können Sie leider nicht an dem Kurs teilnehmen.

[1] Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihrem Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

[2] Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de